Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: 3D fab + print. News. Alle 3D-News.

Die nächste Generation Maker Bot 3D-Drucker ist da

Die nächste Generation Maker Bot 3D-Drucker ist da

[27.02.2014] Die Firma Makerbot ist ein 3D-Druck-Pionier der ersten Stunde. Mit dem Replicator Mini Compact ist jetzt die preisgünstigste Variante der aktuellen Generation von Makerbot 3D-Druckern erschienen.

Das 8 Kilogramm schwere Gerät nutzt Fused Deposit Modelung, um in einem Volumen von 10x10x12,5 Zentimetern mit einer Auflösung von 200 Microns und einem Filamentdurchmesser von 1,75 Millimetern zu drucken. Damit eignet sich der Mini für das Drucken von Miniaturen und kleinen Modellen.

Mitgeliefert wird das Makerbot Desktop Software Bundle, welches mit Windows (7+), Mac OS X (10.7+), oder Linux (Ubuntu 12.04+, Fedora 19+) funktioniert. Angeschlossen wird der Replicator Mini über USB oder (in Kürze) über WiFi.

Die fünfte Makerbot Generation wurde auf der CES 2014 mit insgesamt sechs Editors-Choice-Awards für leichte Bedienbarkeit ausgezeichnet. Nutzer laden sich einfach ihre Dateien aus dem kostenlosen Thingieverse, oder kaufen sie über Makerbots Onlineshop. Dann werden die Daten von Tablet oder PC aus an den Makerbot gesandt, der auf Knopfdruck mit der Erstellung des Modells beginnt.

Weitere Informationen:
Makerbot Replicator Mini Compact

Quelle:
Makerbot Blog




 
 

Mehr Informationen

(c) MakerBot

MakerBot Replicator Mini Compact. Bild: MakerBot.

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.ww2.de